Manuelle Lymphdrainage



Die MLD ist eine Anwendungsform, die der Ödem- und Entstauungstherapie dient.
Durch eine spezielle Massagetechnik wird die aufgestaute Lymphe mobilisiert,
die Abflußbehinderung umgangen, das Lymphsystem wird aktiviert.

Indikationen

-Schmerzen vor und nach Operationen
-bei Tumorerkrankungen (nach Entfernung von Lymphknoten)
-Migräne - Kopfschmerzen
-Hämatome
-rheumatische Erkrankungen